08.01.2018 | Fußball

Hallenstadtmeisterschaft der A-Junioren mit dem Meistertitel für Dölau

Hallenstadtmeister 2018 – das ist der verdiente Lohn für  hartes Arbeiten und hohe Trainingsbeteiligung im letzten Jahr. Zudem ein passender Start in das Neue.

„Die beste Mannschaft hat gewonnen.“ – Das war die Aussage unseres Technischen Leiters Norbert Burmeister und er hat damit völlig Recht. Der sehr gut aufgelegte Nachwuchs von Turbine war punktgleich und lediglich in der Summe der direkten Vergleiche unterlegen und somit Vizemeister. Der FC Halle-Neustadt und der FSV 67 Halle folgten auf den Plätzen.