16.04.2018 | Fußball

Dölauer F-Jugend als Auflaufkinder beim HFC-Benefizspiel gegen Lok Leipzig

Dölauer Kids als Auflaufkinder beim Benefizspiel HFC – Lok Leipzig

Für einen Teil unserer Jüngsten stand am Mittwoch (11.04.) trotz “Englischer Woche“ ein ganz besonderer Termin auf dem Plan.

11 der Kids durften sich zum Benefizspiel des HFC gegen Lok Leipzig als Auflaufkinder präsentieren.

Nach der Einkleidung auf dem heimischen Sportplatz ging es zum Erdgas-Sportpark. Der einsetzende Regen während der Wartezeit ließ die Stimmung jedoch nicht versiegen. Die erwartungsvollen 11 auf dem sich mehr und mehr füllenden Vorplatz des Stadions wussten, dass etwas Großes auf sie zukam.

Nachdem die Dölauer Kicker das Stadion durch den VIP-Eingang betraten und ihre Plätze zwischen den HFC Junioren eingenommen hatten, war erst einmal eine kleine Stärkung angesagt.

Dann ging der Zauber auf dem Rasen erst richtig los. Alle Nachwuchsmannschaften und die Spieler des HFC wurden durch den Stadionsprecher auf den Rasen gebeten und unter dem tosenden Applaus des Publikums bejubelt.

Nun waren unsere Jungs und Mädels aus der Heide gefragt. Es ging in Windeseile in die Katakomben zu den Hauptdarstellern dieses Abends.

Neben unseren Kleinen waren noch die F-Junioren vom BSV Ammendorf mit als Auflaufkinder eingeladen. Die Zuteilung der Kinder war mit der Wahl der Trainingsanzüge (BSV kam in Rot-Schwarz und unsere Jungs in Blau-Schwarz) besiegelt.

Auch wenn wir „nur“ den Lok-Leipzigern zugeteilt wurden, stürmten die Dölauer mit stolz geschwellter Brust auf den Rasen und ließen sich von den 9 Tausend Zuschauern feiern.

Danach haben alle gespannt die erste Halbzeit mit den mitgereisten Trainern und Eltern verfolgt, in welcher der HFC leider 2 Gegentreffer kassierte, bevor es auf die „Heimreise“ ging.

Selbst am Tag danach war dieser Abend noch ein großes Thema in den Schulklassen unserer Heidekicker.

Vielen Dank an dieser Stelle an Anja (für das Knüpfen des Kontaktes zum HFC), Peggy und Dirk (für den Transfer der Kids von und nach Hause), Helene, Kappi und Josh (als Trainer der Kids) und Herrn Riesner (HFC) für die Organisation.

(Autor: Stefan Köhler)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Einverstanden